Wirkungswechsel

Wir freuen uns über eine neuerliche Kooperation mit dem Science Center-Netzwerk! 19 interaktive Exponate luden ein, spielerisch in das Thema "Wechselwirkungen" einzutauchen. Entwickelt von PartnerInnen des ScienceCenter-Netzwerks, zeichneten sich die Stationen durch ihren Alltagsbezug aus, aktiv, spielerisch und ohne Vorwissen ‚be-greifbar’.

Spannende Exponate

Gefühlsfahrplan
Ist schlechte Laune ansteckend? Und wie ist das mit einem Lächeln? BesucherInnen experimentieren mit ihren Spiegelneuronen und überprüfen an sich selbst, wie Emotionen weitergegeben werden.

Starke Paare
Unglaublich, aber wahr: versucht man Quarks im Atomkern zu trennen, so halten sie immer fester zusammen. BesucherInnen können Quarks im Modell trennen und neue Quark-Antiquark-Paare entstehen lassen. © Science Center Netzwerk

 20 Stationen mit spannenden Inhalten warten darauf, auch an den nächsten Standorten in der Steiermark und in Tirol ausprobiert zu werden!!

Kulturtalk in wntv : Natascha Macheiner spricht mit Sarah Funk über die Ausstellung:

Weiteren Block anfügen