Veranstaltungen

  • Die Propstei als Denkmal

    Die Propstei als Denkmal

    20. Oktober 2017 | 18.30 Uhr

    Vortrag von DDr. Patrick Schicht im Stadtarchiv Wiener Neustadt, Wienerstraße 63

  • Führung Jüdischer Friedhof

    Führung Jüdischer Friedhof

    22. Oktober 2017 | 15.00 Uhr

    Mag. Dr. Werner Sulzgruber, Historiker und Autor führt durch den Jüdischen Friedhof
    Wiener Neustadt, Wiener Straße 95
    Kosten: 12,- Euro pro Person
    Dauer: zirka 1 ½ Stunden
    Anmeldung: erforderlich bis 3 Tage vor dem jeweiligen Termin
    Tel.: 0676/7366121 oder E-Mail: werner_sulzgruber@hotmail.com
    Teilnehmerzahl: max. 25 Personen
    Männer werden ersucht, eine Kopfbedeckung zu tragen. Festes Schuhwerk wird empfohlen.

  • Kultur in der Burg 2017

    Kultur in der Burg 2017

    10. November 2017 | 18.00 Uhr

    Geschichte - Alte Musik - Jazz - Theater - Klassische Musik

    Unterhaltsam und einzigartig! Lassen Sie sich überraschen!!

  • Das rote Pentagramm

    Das rote Pentagramm

    16. November 2017 | 19.00 Uhr

    Erich Sedlak liest aus seinem neuen Kriminalroman "Das rote Pentagramm".

    Gemeinderatssitzungssaal, Altes Rathaus.

    Eintritt frei!

  • Zwischer Hunger und Profitstreben

    Zwischer Hunger und Profitstreben

    17. November 2017 | 18.30 Uhr

    Vortrag: Mag. Sabine Schmitner

    Ein Schwarzmarkt existierte im Raum Wiener Neustadt schon lange, zumal es an der Grenze zu Ungarn lag, das bis Mitte des 19. Jahrhunderts durch eine Zwischenzolllinie vom österreichischen Gebiet getrennt war. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts ließen die Notzeiten die Schattenwirtschaft  jedoch zu einem dominanten Faktor des wirtschaftlichen Alltags werden. In beiden Weltkriegen war Wiener Neustadt als Rüstungszentrum besonderen Belastungen ausgesetzt. Lebensmittel aus Ungarn (bzw. dem Burgenland), der Buckligen Welt und der nordöstlichen Steiermark gelangten vielfach illegal in die Stadt. Der Vortrag thematisiert die Organisation des Schwarzmarktes, beispielsweise die Herkunft der Waren, Transportstrategien wie Schmuggel und die Umstände des Verkaufs der Waren. Ebenso kommen Aspekte der Strafverfolgung und die zeitgenössische Wahrnehmung der illegalen Aktivitäten zur Sprache.

    Eintritt € 5,00


  • Swinging Christmas 2017

    Swinging Christmas 2017

    19. Dezember 2017 | 19.30 Uhr

    Das Ensemble rund um Hans Czettel und Sheila Edwards unterhält Sie mit den bewährten Hits zur Weihnachtszeit in neuem Ambiente mit Blick über die Dächer von Wiener Neustadt.

    Skyline, Baumkirchnerring 6, 2700 Wiener Neustadt

    Karten erhalten Sie in allen Ö-Ticket Verkaufsstellen

  • Silvesterkonzert 2017

    Silvesterkonzert 2017

    31. Dezember 2017 | 16.00 Uhr

    Das StraussArt Octett lässt die Musik von  Johann Strauss und seine Verbindung zu Russland und slawischen Komponisten bzw. zum Thema Frauen in seiner Musik erklingen.

    Bildungshaus St. Bernhard, Domplatz 1

    Karten erhalten Sie in allen Ö-Ticket Verkaufsstellen

  • Das Ritterturnier - Kinderkonzert

    Das Ritterturnier - Kinderkonzert

    6. März 2018 | 9.30 Uhr

    Vier tapfere und überaus musikalische Ritter sind die Helden unserer Geschichte. Gemeinsam gelten sie als unbezwingbar. Eines Tages erfahren die vier Ritter von einem Turnier »der ganz besonderen Art« in der weit entfernten Grafschaft Pompolonien. So eine Gelegenheit können sie sich nicht entgehen lassen. Also steigen sie auf ihre Pferde, schnappen sich ihre Posaunen, stürmen los und nehmen das junge und auch ältere Publikum mit auf ein Ritterturnier der ganz besonderen Art mit Werken etwa von Gioachino Rossini, Miachel Praetorius, George Gershwin oder Johann Strauß. Dass dort ganz andere Aufgaben auf sie warten, als es sonst bei Ritterturnieren üblich ist, können sie nicht ahnen…

    Dauer: ca. 50 Minuten

    Spielort: Bildungshaus St. Bernhard, Domplatz 1

    Anmeldung/Info: Stadtmuseum Wiener Neustadt, Tel.: 02622/373-950, Montag bis Freitag von 8.00 bis 15.00 Uhr, stadtmuseum@wiener-neustadt.at

  • Neue Veranstaltung hinzufügen